Das rosa Meerschweinchen Forum

Das etwas andere Meerschweinchen Forum
Aktuelle Zeit: Di 19. Jun 2018, 01:00

Forum

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1728

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Gesellschaft für Paulchen
#1BeitragVerfasst: So 12. Okt 2014, 18:29 

Highscores: 31
habe vorhin ein Böckchen von meiner Freundin geholt.
Sie hatte ja ein Abgabeschweinchen (Teddy) was ja ein trächtig war.
Das hatte ja 5 Böckchen geworfen, eins hatte ich ihr ja versprochen abzunehmen.
Das ist er, noch namenlos,

geb. am 3.9.

Bild

leider unscharf, aber mit Blitz sieht man nur ein weißes etwas :support_sorry:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gesellschaft für Paulchen
#2BeitragVerfasst: So 12. Okt 2014, 18:56 

Highscores: 31
Süßer kleiner Mann! :)

Ist er schon kastriert?
Und verträgt er sich mitm Paul???


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gesellschaft für Paulchen
#3BeitragVerfasst: So 12. Okt 2014, 19:01 
Offline
unsere Foren Backfee
unsere Foren Backfee
Benutzeravatar

Registriert: 10.2013
Beiträge: 2054
Wohnort: 09419
Danke gegeben: 25
Danke bekommen: 65x in 60 Posts
Geschlecht: weiblich
Böcke: 5
Sauen: 2
Veggi ?: nein
Alter: 0
wie süüüß:-)
Glückwunsch zum Neuzugang!


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gesellschaft für Paulchen
#4BeitragVerfasst: So 12. Okt 2014, 19:03 

Highscores: 31
kastriert ist er nicht, wird er aber,
er ist der nächste danach folgt dann Pino
Und dann gibts keine Böckchen mehr, hoffentlich.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gesellschaft für Paulchen
#5BeitragVerfasst: So 12. Okt 2014, 19:07 

Highscores: 31
Lassen wir uns mal von Enie überraschen.... :/

Verträgt er sich nu mit Paul?

Weißt du schon wie du in Zukunft da die Gruppen zusammenstellen willst?


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gesellschaft für Paulchen
#6BeitragVerfasst: So 12. Okt 2014, 20:21 

Highscores: 31
mit Paulchen verträgt er sich. Hätt ich nicht gedacht.

Was die Gruppen angeht, auf jeden Fall bleiben alle Böcke zusammen, bis alle kastriert sind.
Bis dahin bleiben die Mädels erstmal unter sich

Denn mehr als drei Böcke sollen es nicht sein.
Die sollen dann in Zukunft alle zusammen sein.Spätestens bei nächsten Frühjahr dann, im Aussengehege.

Wenn bei Enie Böckchen kommen ,die müssen dann allerdings ausziehen. Bild

Das erstmal so der Plan.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gesellschaft für Paulchen
#7BeitragVerfasst: So 12. Okt 2014, 20:31 

Highscores: 31
hier mal ein besseres Foto und ich habe beschlossen das er "Kalle" heißen soll.

Bild


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gesellschaft für Paulchen
#8BeitragVerfasst: So 12. Okt 2014, 20:49 
Offline
gesperrter User
gesperrter User

Registriert: 09.2014
Beiträge: 1445
Wohnort: NRW
Danke gegeben: 54
Danke bekommen: 22x in 18 Posts
Geschlecht: weiblich
Highscores: 2
Böcke: 9
Sauen: 1
Veggi ?: nein
Alter: 100
Jaaaa......xD

@Tina1961:

Die Mutter ist also ein US-Teddy und rausgekommen ist ein Glatthaar? Okay ich meine wenn die Gene in ihr stecken, wiso sollte Muttter Natur nicht ein glatthaariges Baby bei rauskommen lassen. Dennoch erstaunlich IMO. Wobei ich mich jetzt auch weiß Gott nicht mit Genetik usw. auskenne. Vielleicht lacht sich ein Züchter jetzt schlapp und denkt sich "Wiso auch nicht? Ist doch totaaaaal normal!".

Aaaaaber Kalle ist ein süßes Kerlchen! Ob Glatthaar oder US-Teddy. Ist egal. Das er sich mit Paulchen verträgt ist schonmal super. Hätte mich aber auch verwundert wenn dem nicht so gewesen wäre, denn wenn man einen noch so jungen Böcke mit einem etwas "älteren" Bock vergesellschaftet, dann heißt es ja immer ist das so gut wie bombensicher, dass die sich vertragen ^^.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gesellschaft für Paulchen
#9BeitragVerfasst: So 12. Okt 2014, 21:20 

Highscores: 31
also, was Vererbungslehre angeht, da hab ich schon in der Schule versagt.
:s97: :mocking:

Bei Lindas nachwuchs ist es ja auch so: sie Rosette, hellbraun, Paulchen Agouti, glatt
Und raus gekommen sind 3 glatte in braun, schwarz und weiß.
Alle Unifarben.

die Böckchen bei meiner Freundin, sind alle glatt, 2 fast weiße mit braun und dunkelgrau angehauchten Ohren, die anderen braun weiß gefleckt. :unknown:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gesellschaft für Paulchen
#10BeitragVerfasst: So 12. Okt 2014, 21:24 

Highscores: 31
Una hat geschrieben:
Das er sich mit Paulchen verträgt ist schonmal super. Hätte mich aber auch verwundert wenn dem nicht so gewesen wäre, denn wenn man einen noch so jungen Böcke mit einem etwas "älteren" Bock vergesellschaftet, dann heißt es ja immer ist das so gut wie bombensicher, dass die sich vertragen ^^.


Ach? Ich war mir da nu nich so sicher... hab zwar nich viel Ahnung von Bockgruppen, aber da Paul nu schon seine Weiber hatte....?!
bin aber froh, dass es geklappt hat! :)
bin aber auch gespannt wies weitergeht....


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste

Forum

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting
web tracker