Das rosa Meerschweinchen Forum

Das etwas andere Meerschweinchen Forum
Aktuelle Zeit: So 24. Jun 2018, 16:31

Forum

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 34 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3, 4  Nächste
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 6088

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Geschichten rund um unsere Notmeerschweinchen
#1BeitragVerfasst: So 8. Feb 2015, 01:05 
Offline
rosa Meerschweinchen Auskenner
rosa Meerschweinchen Auskenner
Benutzeravatar

Registriert: 09.2013
Beiträge: 644
Wohnort: Berlin - Hohenschönhausen
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 29x in 28 Posts
Geschlecht: weiblich
Böcke: 1
Sauen: 5
Veggi ?: nein
Alter: 44
Fall 1
Bild
Notdame Lilly kam mit einer Wunde zu uns, die nicht richtig verheilt.

Fall 2
Bild
Meine jüngere Schwester hat mir ihre 7jährige Princess Rose gebracht, da sie Matschkot und einen Blähbauch hatte. Wir haben eine Vereinbarung, wenn eins ihrer Schweinchen krank wird und sie damit überfordert ist, kann sie es mir bringen. Diagnose der Kotuntersuchung: Hefen im Kot (wird behandelt).

Fall 3
Bild
Unsere Omi Erna, 7,5 Jahre, macht uns jetzt schon seit längerem Sorgen. Wir füttern ihr jetzt 3 mal am Tag Päppelfutter zusätzlich zum Frischfutter. Sie liebt aber nur Herbi Care Plus, beim anderen Päppelfutter ergreift sie die Flucht. Abends bekommen Schlitzohr und Erna zusätzlich noch getreidefreies Trockenfutter. Ihr Gewicht war gestern Abend mit Mühe und Not auf 575 g gestiegen.

Fall 4
Bild
Laut Anzeige sollte es eigentlich ein Weibchen im Minikäfig sein. http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s ... 59?vl=7449
Katration der Notböcke am Montag und die Kotuntersuchung war am Donnerstag. Diagnose: Würmer im Darm... Kastration (sonst ok.)

_________________
LG, Manuela & ihre Bande
Gnadenbrotschweinchen Berlin
https://gnadenbrotschweinchen.jimdo.com/


Zuletzt geändert von Meerlifrauchen am So 8. Feb 2015, 22:46, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
Ähnliche Themen
» Unsere Tiere Forum sendet euch eine Einladung
 Betreff des Beitrags: Re: Geschichten rund um unsere Notmeerschweinchen
#2BeitragVerfasst: So 8. Feb 2015, 09:22 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 14094
Wohnort: 91541
Danke gegeben: 14
Danke bekommen: 101x in 100 Posts
Geschlecht: weiblich
Böcke: 1
Sauen: 3
Veggi ?: nein
Alter: 0
allesamt ja sehr hübsche ferkelchen

_________________
Bild

Bild

Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Geschichten rund um unsere Notmeerschweinchen
#3BeitragVerfasst: Mi 4. Mär 2015, 21:23 
Offline
rosa Meerschweinchen Auskenner
rosa Meerschweinchen Auskenner
Benutzeravatar

Registriert: 09.2013
Beiträge: 644
Wohnort: Berlin - Hohenschönhausen
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 29x in 28 Posts
Geschlecht: weiblich
Böcke: 1
Sauen: 5
Veggi ?: nein
Alter: 44
Lillys Wunde wird jetzt mit einem homöopathischen Mittel behandelt, da das Wundpflegespray keine richtige Wirkung zeigte und sie sich immer weiter wund kratzte. Ich habe mich von einer Heilpraktikerin beraten lassen und möchte jetzt diesen Weg beschreiten.

Bild

_________________
LG, Manuela & ihre Bande
Gnadenbrotschweinchen Berlin
https://gnadenbrotschweinchen.jimdo.com/


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Geschichten rund um unsere Notmeerschweinchen
#4BeitragVerfasst: Do 5. Mär 2015, 10:19 
Offline
rosa Meerschweinchen Champion
rosa Meerschweinchen Champion
Benutzeravatar

Registriert: 03.2014
Beiträge: 2838
Danke gegeben: 23
Danke bekommen: 80x in 79 Posts
Geschlecht: weiblich
Böcke: 1
Sauen: 3
Veggi ?: ja
Alter: 28
Uhrgs, was ist das denn? :Mauridia_43: Frisst sie sich da dran rum?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Geschichten rund um unsere Notmeerschweinchen
#5BeitragVerfasst: Fr 6. Mär 2015, 21:15 
Offline
rosa Meerschweinchen Auskenner
rosa Meerschweinchen Auskenner
Benutzeravatar

Registriert: 09.2013
Beiträge: 644
Wohnort: Berlin - Hohenschönhausen
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 29x in 28 Posts
Geschlecht: weiblich
Böcke: 1
Sauen: 5
Veggi ?: nein
Alter: 44
So sieht die Wunde nach ein paar Tage Behandlung aus.

Bild

_________________
LG, Manuela & ihre Bande
Gnadenbrotschweinchen Berlin
https://gnadenbrotschweinchen.jimdo.com/


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Geschichten rund um unsere Notmeerschweinchen
#6BeitragVerfasst: Do 14. Mai 2015, 00:23 
Offline
rosa Meerschweinchen Auskenner
rosa Meerschweinchen Auskenner
Benutzeravatar

Registriert: 09.2013
Beiträge: 644
Wohnort: Berlin - Hohenschönhausen
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 29x in 28 Posts
Geschlecht: weiblich
Böcke: 1
Sauen: 5
Veggi ?: nein
Alter: 44
Rasluka hat geschrieben:
Uhrgs, was ist das denn? :Mauridia_43: Frisst sie sich da dran rum?


Durch die lange Vorgeschichte, war dann doch zu viel Granulationsgewebe (wildes Fleisch) entstanden, was sehr schwer heilt und vor allem tierischen Juckreiz verursacht hat. Eine Halterin bot dann die Aufnahme bei sich an und hat sich um die weitere Behandlung gekümmert. Ich hab Sie dann persönlich in Hamburg Kennengelernt und mir die Haltung angesehen. (Auf die Schutzgebühr hab ich verzichtet.)

_________________
LG, Manuela & ihre Bande
Gnadenbrotschweinchen Berlin
https://gnadenbrotschweinchen.jimdo.com/


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Geschichten rund um unsere Notmeerschweinchen
#7BeitragVerfasst: Do 14. Mai 2015, 00:28 
Offline
rosa Meerschweinchen Auskenner
rosa Meerschweinchen Auskenner
Benutzeravatar

Registriert: 09.2013
Beiträge: 644
Wohnort: Berlin - Hohenschönhausen
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 29x in 28 Posts
Geschlecht: weiblich
Böcke: 1
Sauen: 5
Veggi ?: nein
Alter: 44
Bild
Status: frei
sitzt noch in Quarantäne

Name: Woody
Geboren: ca. März 2012
Rasse: Rosetten-Mix
Kastriert: ja
Eingezogen: 01.05.15
Einzugsgewicht: 1300 g


Gesundheitscheck:
13.05.15
Erstuntersuchung: Woody hat eine Schiefkopfhaltung. Ihm wurde ein Medikament gespritzt, um zu schauen, ob wir ihm so helfen können. Eine genaue Diagnose wäre nur per MRT möglich (Kostenpunkt: 400 - 500 €), was meine finanziellen Möglichkeiten leider sprengt. In 14 Tagen soll er zur Nachkontrolle.

_________________
LG, Manuela & ihre Bande
Gnadenbrotschweinchen Berlin
https://gnadenbrotschweinchen.jimdo.com/


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Geschichten rund um unsere Notmeerschweinchen
#8BeitragVerfasst: Do 14. Mai 2015, 10:41 
Offline
rosa Meerschweinchen Champion
rosa Meerschweinchen Champion
Benutzeravatar

Registriert: 03.2014
Beiträge: 2838
Danke gegeben: 23
Danke bekommen: 80x in 79 Posts
Geschlecht: weiblich
Böcke: 1
Sauen: 3
Veggi ?: ja
Alter: 28
Schön für Lilly! :Mauridia_21: Ist es denn mittlerweile besser geworden mit ihrer Wunde?

400-500 € für eine Behandlung sind natürlch krass! :Mauridia_43: Das könnte ich mir nu auch nicht leisten.
Irgendwo hörts dann für mich auch auf. Er hat ja ein gutes Gewicht und sieht vernünftig aus, so schlecht kann es ihm dann ja nicht gehen. :unknown:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Geschichten rund um unsere Notmeerschweinchen
#9BeitragVerfasst: Do 14. Mai 2015, 18:07 
Offline
rosa Meerschweinchen Auskenner
rosa Meerschweinchen Auskenner
Benutzeravatar

Registriert: 09.2013
Beiträge: 644
Wohnort: Berlin - Hohenschönhausen
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 29x in 28 Posts
Geschlecht: weiblich
Böcke: 1
Sauen: 5
Veggi ?: nein
Alter: 44
Rasluka hat geschrieben:
Schön für Lilly! :Mauridia_21: Ist es denn mittlerweile besser geworden mit ihrer Wunde? :


Sie wurde im April operiert und seitdem geht es ihr Klasse dort.

_________________
LG, Manuela & ihre Bande
Gnadenbrotschweinchen Berlin
https://gnadenbrotschweinchen.jimdo.com/


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Geschichten rund um unsere Notmeerschweinchen
#10BeitragVerfasst: Sa 27. Jun 2015, 22:55 
Offline
rosa Meerschweinchen Auskenner
rosa Meerschweinchen Auskenner
Benutzeravatar

Registriert: 09.2013
Beiträge: 644
Wohnort: Berlin - Hohenschönhausen
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 29x in 28 Posts
Geschlecht: weiblich
Böcke: 1
Sauen: 5
Veggi ?: nein
Alter: 44
Rasluka hat geschrieben:
Schön für Lilly! :Mauridia_21: Ist es denn mittlerweile besser geworden mit ihrer Wunde?

400-500 € für eine Behandlung sind natürlch krass! :Mauridia_43: Das könnte ich mir nu auch nicht leisten.
Irgendwo hörts dann für mich auch auf. Er hat ja ein gutes Gewicht und sieht vernünftig aus, so schlecht kann es ihm dann ja nicht gehen. :unknown:


Ich hab dann doch ein Platz für Woody gefunden, wo man kein Problem mit der Schiefkopfhaltung hat.

_________________
LG, Manuela & ihre Bande
Gnadenbrotschweinchen Berlin
https://gnadenbrotschweinchen.jimdo.com/


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 34 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3, 4  Nächste

Forum

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

notmeerschweinchen karlsbad

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting
web tracker